(M)eine Erfolgsstory

(M)eine Erfolgsstory mit Video-Marketing
Mein Hobby ist Windsurfen. Als 1993 einer meiner Windsurffreunde Reisen für Windsurfer anbot, kam die Idee auf, die Reiseziele zu filmen und die Videokassetten an alle Interessenten zu verschicken. Mehr als die Hälfte buchten dann damals eine Reise. Mein Freund mußte bald aus seinem Garagenbüro ausziehen und eine Hilfe einstellen. 10 Jahre lang merkten die etwa 10 Mitbewerber nicht, warum mein Freund ihnen immer mehr Kunden wegnahm. Als die verbliebenen 5 Mitbewerber 2003 unseren Marketing Trick bemerkten, war es zu spät. Wir hatten fast alle windigen Ziele und die dazugehörenden Hotels auf dieser Welt gefilmt und fortlaufend als DVD an unsere Kunden verschickt – und damit einen uneinholbaren Wettbewerbsvorteil errungen

Wir schreiben das Jahr 2017
Mit dem Internet ist alles noch viel besser geworden. Unsere etwa 50 Ziele und 350 Hotels sind alle online – und wer sich heute informiert, kommt unweigerlich auf unsere Seite und findet jede Information als Videoclip – von der Windrichtung am Spot bis zum Umfang des Frühstücksbüffets im Hotel. Mittlerweile sind 12 feste Mitarbeiter eingestellt und der einzig verbliebene Mitbewerber arbeitet jetzt mit uns zusammen
Vom Garagen-Einzelkämpfer zum und Marktführer – dank Video-Marketing
www.surfurlaub.com und www.kitereisen.com -

Fazit:
Wer sich nicht zeigt – wird nicht gesehen und überläßt anderen den Markt. Video-Clips auf einer Webseite und eine möglichst breite Verlinkung sind heute ein „Muß“ – (und außerdem wird man damit von Google besser gefunden). Zeitungsanzeigen können gut sein, sind aber morgen schon wieder weg, mit einer Online-Präsenz bleibt man immer sichtbar…und übrigens:
„Wer zu spät kommt – den straft das Leben“ (siehe oben)
www.web-tv-production.de
Horst Goetze